DREFABRIK

Impressum

DREFABRIK ist eine Division der DREFA Media Holding GmbH

Eilenburger Straße 4
04317 Leipzig

Telefon: +49 (341) 3500 5959
Telefax: +49 (341) 3500 5905

E-Mail: info@drefa.de
Website: www.drefa.info

vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Heinz Spremberg und Uwe Geißler

Handelsregister: Amtsgericht Leipzig, HRB 17192
Umsatzsteuer Identnummer: DE 140294577

Verantwortlich für das Internetangebot: Anastasia Ziegler

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Externe Links sind als solche gekennzeichnet.

Datenschutz

Zugriff auf das Internetangebot der DREFABRIK c/o DREFA Media Holding GmbH

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich und Einwilligung

Der in der Verantwortung stehende Anbieter dieser Website (im folgenden „Angebot”) klärt an dieser Stelle den Nutzer über die Art, Umfang und Zweckbestimmung sowie die Benutzung personenbezogener Daten durch eben den Anbieter auf. Verantwortliche Stelle im Sinne von § 3. Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz ist:

DREFA Media Holding GmbH
Eilenburger Straße 4
04317 Leipzig

Telefon: +49 (341) 3500 5959
Telefax: +49 (341) 3500 5905

E-Mail: info@drefa.de
Website: www.drefa.info

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir sind stets darum bemüht, die Datenschutzerklärung aktuell zu halten. Jede Änderung der Bestimmungen wird auf dieser Website veröffentlicht. Gültigkeit hat die zum Zeitpunkt der Nutzung online abrufbare Version.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Der Anbieter, bzw. sein Webspace-Provider, erhebt über jeden Zugriff auf das Angebot, dessen Anwendungen, Services, Tools oder der Interaktion mit Inhalten automatisiert Daten (Serverlogfiles). Hierzu gehören im Einzelnen: Name abgerufene Webseite; Datei; genauer Zeitpunkt des Abrufs; übertragenes Datenvolumen; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp inkl. Version; Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und anfragende Provider.

Ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots werden durch den Anbieter Protokolldaten erhoben sowie verwendet.

Es wird sich jedoch seitens des Anbieters vorbehalten, nachträglich Protokolldaten zu überprüfen. Hierbei müssen zwingend konkrete Anhaltspunkte vorliegen, aus denen sich ein berechtigter Verdacht etwaiger rechtswidriger Nutzung unseres Angebots ergibt.

Für die Aufbewahrungsdauer der Protokolle halten wir uns an die allgemeinen Löschungsregeln der Datenschutzgesetze. Die Löschung von Protokolldaten wird unsererseits erfolgen, wenn die Zweckhaftigkeit des Vorhaltens von Protokolldaten verlustig geht. Ist der Grund für die Aufbewahrung nicht mehr zwingend, wird umgehend gelöscht.

Umgang mit personenbezogenen Daten/Einverständniserklärung des Nutzers

In § 1 Abs. 1 BDSG ergibt sich ein zwingender Personenbezug bei Daten, die im Rahmen des Datenschutzes betrachtet werden. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine natürliche Person eindeutig bestimmt oder bestimmbar ist. Gemeint sind also Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die unmittelbar Rückschlüsse auf eine Person erlauben (wie in § 3 BDSG). Solche Daten werden seitens des Anbieters nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dieses gesetzeskonform ist und/oder die Nutzer in die Datenerhebung, -nutzung und -weitergabe ausdrücklich einwilligen.

Sicherheit/Speicherung von Daten

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen (Firewalls, Datenverschlüsselungen, physische Zugangsbeschränkungen für die Rechenzentren u.a.) zur Risikominimierung getroffen, insbesondere um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, vorsätzliche oder zufällige Manipulation und unautorisiertem Zugriff zu schützen. Dazu werden unsererseits technische wie organisatorische Maßnahmen, wie in § 9 BDSG beschrieben, unter kontinuierlicher Anpassung an den technologischen Stand gebraucht.

Dennoch ergeht an dieser Stelle der Verweis, dass bei einer elektronischen Kommunikation vollends keine Sicherheit garantiert werden kann. Für den Fall der fehlerhaften Datenübertragung bzw. auch unberechtigtem Zugriff durch etwaige Dritte kann seitens des Anbieters weder Verantwortung noch Haftung übernommen werden. Die Datenspeicherung und ihre Verarbeitung geschieht ausnahmslos auf Servern in Deutschland.

Cookies

Als Cookies werden kleine Dateien bezeichnet, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer gerätespezifische Informationen zu speichern. Dies ist der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten förderlich und dient damit auch den Nutzern (z. B. Speicherung von Logindaten). Des Weiteren werden durch Cookies statistische Daten der Webseitennutzung erfasst, welche in Hinsicht auf die Optimierung des Angebotes analysiert werden können. Der Nutzer kann in den meisten Fällen über seinen Browser das Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern, was allerdings insbesondere den Nutzungskomfort des Internetangebots einschränken kann.

Links zu anderen Websites

Im Angebot sind Verlinkungen zu anderen Websites implementiert. Es besteht unsererseits keine Einflussnahme darauf, dass die Betreiber der externen Website die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Piwik

Bei diesem Angebot wird auf Piwik, einer Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Nutzerzugriffen, zurückgegriffen. Piwik verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, welche auf dem Computer des Nutzers zum Zwecke der Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website gespeichert werden. Eine Speicherung der somit erlangten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes geschieht auf dem Server des Anbieters in Deutschland. Die Anonymisierung der IP-Adresse wird unmittelbar nach Verarbeitung der Informationen vor deren Speicherung getätigt. In den Browser-Einstellungen kann der Nutzer eine Installation der Cookies verhindern. In diesem Fall kann es vorkommen, dass das Angebot nicht vollumfänglich nutzbar ist.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Auf Antragstellung hat der Nutzer der Website das Recht auf unentgeltliche Darlegung der über ihn erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten. Ebenso hat dieser das Recht auf Korrektur falscher Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, vorausgesetzt dem ist keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehend.

Datenschutzbeauftragter

Falls eventuelle Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bestehen, oder es sich Ihrerseits um eine Beschwerde, ein Auskunftsersuchen oder einen Antrag handelt, besteht die Möglichkeit, in direkte Kommunikation mit unserem Datenschutzbeauftragten zu treten:

MGID

Mitteldeutsche Gesellschaft für Informationssicherheit und Datenschutz mbH

Herr Lars Nöcker
Mozartstraße 10
04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 9627 3553
E-Mail: lars.noecker@mgid.de

Verantwortlicher für den Inhalt des Öffentlichen Verfahrensverzeichnisses:

MGID

Mitteldeutsche Gesellschaft für Informationssicherheit und Datenschutz mbH

Herr Lars Nöcker
Mozartstraße 10
04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 9627 3553
E-Mail: lars.noecker@mgid.de